Sehr geehrte Kunden,


der Schutz des Menschen steht bei all unseren Aktivitäten immer an erster Stelle.


Mit der sehr schnellen Ausbreitung der Corona-Epidemie werden umfangreiche Maßnahmen notwendig, die dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Sicherheit unserer Kunden dienen. Darüber möchten wir Sie hiermit informieren:


Unsere Mitarbeiter im Außendienst wurden angewiesen, die persönlichen Kundenkontakte nur auf nötige Termine zu reduzieren und ansonsten aus dem Homeoffice zu arbeiten.


Bei Besuchen begrüßen wir nicht mit Handschlag und bitten um Verständnis für die Einhaltung eines gewissen Sicherheitsabstandes.

Sämtliche Veranstaltungen sowie Schulungen/Fachmessen usw. werden von uns zurzeit nicht durchgeführt und besucht.

Bei bekannten Verdachtsfällen oder Krankheitssymptomen in Ihrem Betrieb bitten wir von Ihnen ausdrücklich um Information und von Besuchen durch unsere Außendienstmitarbeiter abzusehen. 

Wir sind derzeit von Auswirkungen der Corona-Krise nicht betroffen, weil wir entsprechende Vorkehrungen getroffen haben. Ergänzend trägt unsere regionale Lieferstruktur dazu bei, dass wir aktuell trotz der schwierigen Rahmenbedingungen unsere Lieferfähigkeit erhalten können.


Wir setzen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen im Sinne unserer bewährten partnerschaftlichen Zusammenarbeit und wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit in dieser besonderen Situation.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

TMH Handelsvertretung 

Thomas Macholl & Team


 

Aktualisierung  02.12.2021

In Bayern gelten wieder verschärfte Corona-Regeln, um die vierte Welle einzudämmen

 

Die 3G-Regel gilt auch für unsere Mitarbeiter.

In sämtlichen Bereichen in Bayern, in denen die 3G-Regel gilt, müssen sich von 02.12.2021 an neben Besuchern auch alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt an die Regel halten. 

Alle Beschäftigten, die Kontakt zu Kunden und Besuchern haben, müssen also geimpft sein oder sie müssen täglich einen negativen Test vorweisen.

Je nach Bereich muss das ein PCR-Test sein, oder es reicht ein Schnelltest.

Den Testnachweis müssen die Mitarbeiter an mindestens zwei Tagen pro Woche vorlegen.

Ungeimpfte dürfen nur noch getestet am Arbeitsplatz erscheinen. Diese Maßnahme tritt mit einer roten Krankenhausampel automatisch in Kraft.  

Über die Entwicklung zu Kundenbesuchen und Lieferstrukturen halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch an uns.

E-Mail-Adresse: kontakt@tmh-handelsvertretung.de Tel: +49 (0)981-4817365

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team von Stadtmobiliar-Online